Zwischen Alpen und Adria -
Die Vielfalt von Italiens Norden entdecken!
Menu

Südtirol - Kultureller Mikrokosmos

Südtirol

Die autonome Provinz Südtirol ist von drei Kulturen geprägt: der Deutschen, der Italienischen und der Ladinischen.

Dieser besondere Kulturen-Mix zeigt sich nicht nur in der Sprache, sondern auch im Alltag, im Flair und Ambiente der Städte, in der Küche und im Brauchtum der kleinen Bergregion.

In vielen Orten finden regelmäßig Festivals und interessante Ausstellungen statt, die eng mit der langen Kulturtradition der Region in Verbindung stehen.

Burgen und Schlösser in Südtirol

Südtirol

In Südtirol gibt es rund 400 Burgen und Schlösser, die zum Teil besichtigt werden können. Manche ragen über der Talsohle, andere sind in Weingüter eingebettet oder schauen von den Hügeln hinab ins Tal.

In einigen dieser Schlösser wurden komfortable Hotels eingerichtet, die ein ganz besonderes Ambiente bieten.

Waalwege im Vinschgau

Waalweg in Südtirol

Der Vinschgau ist berühmt für seine idyllischen kleinen Wanderwege entlang uralter Bewässerungskanäle. Die Waalwege wurden ursprünglich zur Instandhaltung der Kanäle und Regelung der Wasserzufuhr angelegt. Die alten schmalen Pfade entlang der Kanäle sind meist flach und leicht zu gehen und geben einen wundervollen Einblick in die alte Kulturlandschaft des Vinschgau.

Törggelen in Südtirol

Südtirol, Festung

Der Herbst ist Törggele-Zeit in Südtirol. Der alte Brauch der Verkostung des jungen Weins ist auch bei Touristen sehr beliebt.

Das Törggelen stammt ursprünglich aus dem Eisacktal und der Bozener Gegend, ist inzwischen jedoch überall in Südtirol verbreitet. Dazu werden Südtiroler Spezialitäten gereicht.

Der berühmte Südtiroler Speck, Brot und Käse, Nüsse und gebratene Kastanien gehören zum zünftigen Törrgelen dazu. Und wenn Sie mögen, können Sie den Besuch der Törggele-Gasthöfe auch mit einer Wanderung verbinden, z.B. auf dem Neustifter Törrgele-Steig im Eisacktal.

Outdoor-Paradies Südtirol

Südtirol

Südtirol gehört zu den interessantesten Zielen für Aktiv-Urlauber in Italien.

Kristallklare Bergseen inmitten hoch aufragender Alpengipfel, enge Täler, imposante Gletscher und aufregende Wasserfälle machen Südtirol im Sommer wie im Winter zu einem Dorado für Outdoor-Aktivitäten.

SüdtirolBeliebte Ziele sind die zahlreichen Bergseen, oft zwischen bizarren und schroffen Felsen gelegen. Sie finden in Südtirol eine Fülle von Wanderwegen und Klettersteigen. Zudem bietet Südtirol die gesamte Bandbreite an Trend- und Extremsportarten.

Auch Mountainbiker haben die Qual der Wahl: von sanft bis rasant, von der Alm ins nächste Dorf - Südtirol verfügt über ausgewiesene Touren jeden Schwierigkeits- grades. Vom Genuss- bis Extrem-Biker ist für jeden etwas dabei.

Italien, Südtirol, Camping Caravan Park Sexten

Südtirol Camping-Tipp:
Caravan Park Sexten ****

Großartige Lage in den Sextner Dolomiten. Im Zentrum des Campingplatzes schön restaurierte historische Gebäude. Sport- und Wellnessangebote, Schwimmbad, Sonnenwiese. Auch viele Aktivitäten für Kinder.

268 Stellplätze, ganzjährig geöffnet.   mehr Info